Bevorstehende Termine

Am 12. Feber 2020 erscheint der neue Roman von Obmann Franz Preitler im Buchhandel: „Die schönen Mordschwestern“.

Gesamtcover Gmeiner

Die tragische Geschichte handelt um zwei bildhübsche Schwestern aus Neuberg an der Mürz, die eines grausamen Mordes verdächtigt werden. Peter Rosegger kommt bereits im Plädoyer des Verteidigers vor.

Dazu wird es eine Reihe von Lesungen, Krimi mit Dinner etc. geben. Die erste Lesung ist am 26. Feber 2019 in der Stadtbücherei in Bruck/Mur. Das Buch gibt es wie sämtliche Bücher von Franz Preitler ab Feber im Buchhandel und erscheint im renommierten Gmeiner-Verlag.

2020_02_26_Lesung

 

 

Kontakt: roseggerbund@krieglach.net         www.roseggerbund.at